blush.response


Archiv

14.18

eine im chat kam grad so an und meinte: "hey tanja!" lol genau. naja...hab sie dann aufgeklärt....
ich glaube, ich find wieder jemanden gut. das find ich so toll. ich fand doch so lange keinen mehr toll. und vllt verlieb ich mich dann in ihn. denn dann war ich genau ein jahr nich mehr verliebt.....wir nennen ihn den baum. hat aber keine weitere bedeutung. bloß haben JS und ich uns mal über bäume unterhalten und dann hab ich mit dem kerl angefangen und so haben wir ihn dann benannt.....
ich kann jetz übrigens nur noch jeden zweiten tag ins internet, weil ich ja nicht so oft soll, was ich verstehen kann. find ich selber auch besser, weil ich echt immer nur vorm computer hocke....
wenn ich JS so beobachte, sieht das wieder sehr amüsant aus, wie sie da so vorm computer hockt. würd ich ja gern einmal fotografieren....
oh doppel d ist grad an uns vorbei - bzw. aus dem kabinett gelaufen....
ich bin mir nicht sicher, aber möglicherweise hat der baum es gecheckt, dass ich ihn immer beobachte. das merkt man bei mir echt immer. ich starr die leute ja regelrecht an.....
grad in deutsch sollten wir so´ne präteritumwörter bilden und einige haben aus "blinken" "blank" gemacht. naja ich muss aber zugeben, dass das ganz schön verwirrend ist....
nachher treff ich mich nochmal mit JS. juhu. endlich mal wieder. und dann essen wir döner. zur feier des tages =)



listen -- death cab for cutie -- plans
weekspecial -- meeting with JS, todays chorconcert

2 Kommentare 1.12.05 14:20, kommentieren

18.41

F liest meine blogs. unerhört. ja ich weiß, wenn ich die seite dahin schreibe, muss ich auch davon ausgehen, dass das jemand liest. aber so logisch das auch klingen mag, mein lieber F, ich hab schon von vielen gehört, dass das langweilig ist und sowas. und warum solltest du dir das durchlesen? siehst du, ich hab recht. und da brauchst du gar nicht mit sascha drüber ablachen.....
wie auch immer. kleiner carl is on =)
bin ja am sonnabend um achte abgeholt worden und haben dann noch D nach hause gebracht und zuhause hab ich mich dann ins bette gelegt und dachte ich schlaf sowieso net mehr ein und irgendwann wach ich dann so auf und es ist ganz dunkel draußen und ich dachte es ist nachts. über mir hör ich aber wie jemand übelst laut musik hört und dann guck ich auf die uhr war dit 17.00 uhr. bin dann aufgesprungen und bin rüber zu meiner schwester und hab kartoffelsalat gegessen und dann sind wir beide wieder zu mir und dann saß sie am computer und ich hab mtv geguckt. es kam nämlich das sportfreunde stiller konzert. ich habs aufgenommen. meine tolle lieblingsband. ich find die toll. mein lieblingslied von denen kann ich u.a. auf gitarre spielen. siehe unten...
hab vorhin noch den vortrag für wpu erdkunde mit JS gemacht. über meeresströmungen.....naja....ich soll jetz nudeln machen. mal sehn ob es das ist, worauf ich appetit hab. ich hab nämlich die ganze zeit auf irgendwas appetit, weiß aber nicht auf was...schlimm ey.
egal. vorhin war ich wieder eingeschnappt. ich musste wieder alles machen, was im haushalt möglich ist und dann auch noch den müll runterbringen und dann hab ich mal wieder n aufstand gemacht und dann bin ich in mein zimmer gegangen und hab dann aber doch müll rausgebracht weil ich lust hatte. bin dann gleich noch ne runde gelaufen. war ne total schöne temperatur. doch.
naja ich mach jetz nudeln...


listen -- sportfreunde stiller -- ein kompliment
weekspecial -- my father comes (and i get my nikolaus present)

10 Kommentare 4.12.05 18:41, kommentieren

15.49

manno immer wenn ich im computerkabinett bin, hab ich hunger. immer da, wo ich nicht essen darf. pf ich hab ja sowieso nichts mehr. also ist das auch wurscht....schräg vor mir sitzt so´n dummling aus der parallelklasse und er hat ne glanzhose an. das ist doch so wäh. ich mag sowas nicht mal ansatzweise....aber wollen wir doch an was schöneres denken. z.b. an mittwoch. da fahr ich mit meiner schwester zum ostbahnhof und dann noch da und da hin und soweiter. das wird toll. das haben wir schon so lange nicht mehr gemacht....wie auch immer.....JS und ich haben grad vortrag in wpu ek gehalten. naja ich hatte nicht wirklich ne ahnung von dem, was ich da geredet hab....wie auch immer....im februar ja genau da wird carl nach berlin kommen...ganz kurz mal, er heißt nicht carl ja er heißt S wie auch immer.... jedenfalls gehn wir dann zusammen zum seeed konzert. jaha. toll, nicht wahr? ich sollte vllt JS mitnehmen, damit sie dann mein übersetzer ist. ich versteh nämlich nich wirklich das, was die da in thüringen sagen. aber JS schon. jawohl. najaaah. ach und an SW. ich hab das gestern nicht mehr gelesen, was du ins gästebuch geschrieben hast. und beschwer dich mal nicht, wenn ich dir die cds nicht gleich gebe, ja? ich kanns ja schließlich auch lassen. wie auch immer....ich will essen. ganz viel. und ich weiß schon wieder nicht, auf was ich appetit hab.
ach und nochmal an alle: ich kann nur noch jeden zweiten tag ins internet, ja? oke. ich geh jeetzt essen....



listen -- postal service -- such great heights
weekspecial -- meeting with sister

4 Kommentare 5.12.05 15:51, kommentieren

15.50

falls sich noch jemand dran erinnern kann. die mülltonne sitzt mal wieder vor mir.

5.12.05 15:53, kommentieren

17.57

man........
keine ahnung warum ich das jetz sage. das denk ich grad. ich weiß aber nicht wieso.
ich hab übrigens mal im wörterbuch nachgeguckt, was blush response eigentlich heißt. und zwar: errötende antwort. pf so´n schwachsinn. also wegen der bedeutung hab ich das hier net so genannt. sondern - ich erklärs nochmal für diejenigen, dies nich verstanden haben- also, der sänger von the killers --> brandon flowers hatte mal eine band, die sich blush response nannte. jawohl, daher stammt der name.....
arctic monkeys. schön hören.
ich rufe dann nachher nochmal mein paps an und laber mit ihm irgendwas. das macht so´n spaß mit ihm zu telefonieren. er redet immer so lustig =).
ich hab wegen praktikum jetz schon drei absagen bekommen. sind doch alle blöd. hm.....*brumm*
wie auch immer......
schlafen........morgen nur vier stunden. eine wohltat.
haha vorhin in wpu, also da sitz ich ja so gut wie neben B und da labert er irgendeine scheiße vom mars was überhaupt nicht lustig war und lacht erstmal aufs komischste los und alles war ruhig. ey dann hab ich mich ja gar nicht mehr einbekommen. ich lag da fast aufm boden und hab kaum noch luft bekommen. wie kann man denn so krank lachen? oh man. und in jeder wpu stunde erzählt er irgendwelche "sehr lustigen" sachen und dann meint er, er hat n clown zum frühstück gegessen. das ist ja noch witziger. nein, wo hat der diesen humor her? oh gott......


listen -- the way of staying high -- tod auf der straße

5.12.05 17:57, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung